Adresse
Gallusstraße 12
6900 Bregenz

Sag Hallo!
+43 5574 45838
office@koje.at

We are social

koje

koje

Impulse für Jugendarbeit

Das Koordinationsbüro für Offene Jugendarbeit und Entwicklung, kurz koje, ist beim Thema Offene Jugendarbeit DIE gestaltende Kraft im Land und gibt als Seismograf für jugendrelevante Themen wichtige Impulse für das Sozialsystem in Vorarlberg. Wir sind die einzige landesweite gemeinnützige, überkonfessionelle und überparteiliche Stelle der Offenen Jugendarbeit.

Beiträge

Was uns beschäftigt...

Termine

Geschichten, die die OJA schreiben wird…
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listennavigation

Fachtreffen Radikalisierungsprävention Kurdenregion – Auswirkungen der aktuellen Situation auf die Diasporen

27. Februar 2020 @ 9:00 - 12:30

Fachtreffen Radikalisierungsprävention Kurdenregion – Auswirkungen der aktuellen Situation auf die Diasporen   Vortrag und Diskussion mit Dr. Thomas Schmidinger (Politikwissenschaftler, Sozial- und Kulturanthropologe) Politikwissenschaftler Thomas Schmidinger Datum:         Do, 27.02.2020, 09:00 – 12:30 Uhr Ort:                Jugendhaus K9, Obere Lände 5a, 6820 Frastanz Flyer Fachtreffen Radikalisierungsprävention Thomas Schmidinger wird zur geschichtlichen Entwicklung und der aktuellen Situation in der Kurdenregion referieren. Der Fokus liegt dann stark auf den Auswirkungen auf (junge) Menschen, die sich von der Thematik betroffen fühlen und uns in…

Austauschtreffen – “Soziokratie in der Praxis”

28. Februar 2020

Wie gelingt die Implementierung der Soziokratischen Kreisorganisationsmethode in einer Organisation? Sie hören spannende Berichte von Firmen und Organisationen aus der Bodenseeregion, die sich in verschiedenen Phasen einer Soziokratie-Implementierung befinden. Führungskräfte erzählen von ihren Erfolgen und Herausforderungen in der Praxis. Neben den Erfahrungsberichten von Geschäftsleitungen und Mitarbeitenden von rund acht Organisationen und Unternehmen aus dem Profit- und Nonprofit Bereich sind die Teilnehmenden eingeladen, Erkenntnisse für die eigene Praxis zu sammeln und zu teilen, Fragen zu stellen und zu netzwerken. Zusätzlich zu…

Diskussionsrunde zum Thema Role Models

3. März 2020 @ 19:00 - 22:00

Das Lernen am Vorbild oder am Modell ist in der Lerntheorie eine bedeutsame Variante der Differenzierung und Weiterentwicklung von Verhaltenssequenzen. Das Lernen am Vorbild spielt vor allem bei komplexen Verhaltenssequenzen eine wichtige Rolle – wie etwa Sozialverhalten (z. B. die Art der Begrüßung) oder das Erlernen von Sportarten (Fußball). Auch die Formen der Aggression gegenüber bestimmten Personen und Gruppen orientieren sich an Vorbildern/Modellen. In dem Zusammenhang haben die Modelle aus Filmen und dem TV Bedeutung; insbesondere, die sich als gesellschaftlich…

2. Österreichische Jugendkonferenz

4. März 2020 - 6. März 2020

Was passiert auf der Jugendkonferenz? Politik für junge Menschen soll mit jungen Menschen gestaltet werden! Was es dafür braucht? Viele junge, engagierte Menschen und Möglichkeiten für Jugendbeteiligung! Der Jugenddialog ist ein EU-weiter Prozess, der Beteiligungsmöglichkeiten auf europäischer, nationaler und regionaler Ebene schafft und die jugendpolitische Vernetzung verbessert. Politik wird dadurch für junge Menschen erlebbar und EntscheidungsträgerInnen können an der Lebenswelt junger Menschen anknüpfen. Alle Beteiligten können so vom Jugenddialog profitieren und gemeinsam eine nachhaltige Politik für junge Menschen gestalten. Um…

Dreiländertagung feel-ok Jugendgesundheitskompetenz in Österreich, Deutschland und der Schweiz fördern

10. März 2020 @ 13:00 - 11. März 2020 @ 13:30

Dreiländertagung feel-ok Jugendgesundheitskompetenz in Österreich, Deutschland und der Schweiz fördern Datum: Di 10. / Mi 11. März 2020 Ort: Jonas Schlössle, Junker-Jonas-Platz 1, 6840 Götzis Programm Di 10. März 2020 13.00-13.30 Uhr: Ankommen & kleine Stärkung 13.30-14.00 Uhr: Begrüßung durch… Petra Gajar (Fonds Gesundes Österreich), VertreterIn des Dachverbands der österreichischen Sozialversicherung, Karin Reis-Klingspiegl (Styria vitalis), Andreas Prenn (SUPRO) sowie eine Grußbotschaft der Vorsitzenden der ÖPGK Christina Dietscher 14.00-16.00 Uhr: feel-ok in der Schweiz, Österreich und Deutschland: Ziele, Strategien, Visionen, Highlights…

Internationales Symposium – Kindheit, Jugend und Gesellschaft X

22. April 2020 - 24. April 2020

Wie wollen wir Menschen auf diesem Planeten leben? Diese Frage stellen junge Menschen in zunehmend skeptischem Ton. Sie verlangen keine philosophischen, vielmehr lebens- und überlebenspraktische Antworten – und treffen in ihren Anliegen durchaus auf Resonanz bei Vertreter*innen der erwachsenen Generationen: Wir suchen nach Lösungen für den sozialen Nahraum, in der Nutzung digitaler Medien, im Ausgestalten von Bildung und Arbeit, im Aufteilen und Nutzen von Ressourcen, in unseren Alltagsroutinen mit ihren sozialen und ökologischen Auswirkungen, vor Ort und weltweit. Dabei stehen…

FORUM 20:20 – Zukunftslabor der Jugendarbeit

11. Mai 2020 - 13. Mai 2020

Die Jugendjahre sind die Zeit unzähliger erster Male, in denen Angst und Lust, Überforderung  und  Wachstumsimpuls  oft  nahe  beieinander  liegen:  Diese  Zeit  verdichteten Lebens verlangt jungen Menschen und ihren Begleiter_innen viel ab und ist reich an Risiko und intensiven Räuschen. Umso wichtiger ist es, Orientierungshilfen zu haben, die dabei helfen, immer wieder den Weg hinein ins Abenteuer und zurück in die Geborgenheit zu finden. Die Jubiläumstagung FORUM 20:20 - Zukunftslabor der Jugendarbeit widmet sich daher drei Tage lang dem Thema…

+ Veranstaltungen exportieren

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter.

Unser Webauftritt verarbeitet für den vollen Funktionsumfang Daten. Dafür möchten wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen