Adresse
Gallusstraße 12
6900 Bregenz

Sag Hallo!
+43 5574 45838
office@koje.at

We are social

Schutzkonzept der OJA

bOJA hat mit Unterstützung der koje und von ausgewählten Jugendarbeiter*innen ein Schutzkonzept für die Offene Jugendarbeit entwickelt, das Fachkräfte der OJA dabei unterstützen soll, Kinder und Jugendliche vor Gewalt zu schützen und die bestmöglichen Maßnahmen dazu in der Organisation zu treffen, zu überprüfen und weiterzuentwickeln.

Mit dem Schutzkonzept stellen wir allen Beschäftigten, jugendlichen Nutzer*innen, Partner*innen und Fördergeber*innen Definitionen und Infos zu Gewaltprävention zur Verfügung und beschreiben, welche präventiven Schritte in der Organisation getroffen werden sollen und auch welche konkreten Standards und Handlungsanleitungen wichtig sind, damit Kinder und Jugendliche gemäß unserer Qualitätsstandards begleitet und betreut werden. Die Implementierung solcher Schutzkonzepte in professionellen Einrichtungen gehört zum Standard und sollte im starken Interesse der Einrichtung sein.

Das Schutzkonzept und alle notwendigen Unterlagen, stehen auf der bOJA-Website zur Verfügung: https://www.boja.at/schutzkonzept-in-der-oja

In Vorarlberg finden zwei ganztägige Workshops statt, die Euch bei der Implementierung des Schutzkonzepts in Eurer Einrichtung unterstützen. Die Workshops werden über die Weiterbildungsreihe am.puls angeboten und richten sich einmal an Leitungen von Einrichtungen und einmal an Mitarbeiter*innen in den Einrichtungen.

Die Termine für die Workshops sind:

  1. Leitungen: 21.5.2021 09.00 – 17.00 Uhr
  2. Jugendarbeiter*innen: 24.6.2021 09.00 – 17.00 Uhr

Unser Webauftritt verarbeitet für den vollen Funktionsumfang Daten. Dafür möchten wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen