Adresse
Gallusstraße 12
6900 Bregenz

Sag Hallo!
+43 5574 45838
office@koje.at

We are social

Teilnahmebedingungen Online-Wettbewerb

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme am Gewinnspiel der koje – Koordinationsbüro für Offene Jugendarbeit und Entwicklung, nachfolgend koje genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Dieses Gewinnspiel wird durch unterschiedliche Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit in Vorarlberg, sowie der „Wann und Wo“ organisiert und finanziert. Alle mitwirkenden Einrichtungen werden mit Kontaktmöglichkeit unter dem Punkt Organisator*innen genannt.

Ablauf des Online-Wettbewerbs
Die Dauer des Wettbewerbs erstreckt sich vom 14.04.2020 08:00 Uhr bis zum 05.05.2020 00:00 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer*innen per Mail- und WeTransfereinreichung die Möglichkeit, am Wettbewerb teilzunehmen.

Teilnahme
Um am Wettbewerb teilzunehmen, ist ein Ausfüllen und Absenden des Teilnahmeformulars notwendig. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Pro Teilnehmer*in nimmt nur eine übermittelte Anmeldung und Wettbewerbseinreichung am Wettbewerb teil. Es ist untersagt, mehrere E-Mail-Adressen oder mehrere Social-Media Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden. Weitere Zusendungen durch den/die gleiche Teilnehmer*in werden nicht berücksichtigt.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos, allerdings werden keine Kosten erstattet, welche im Rahmen der Wettbewerbseinreichung entstehen.

Teilnahmeberechtigte
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Vorarlberg (Österreich) haben, sowie das 9. Lebensjahr vollendet und das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Sollte ein Teilnehmer oder eine Teilnehmerin in seiner/ihrer Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung eines gesetzlichen Vertreters bzw. Vertreterin.

Nicht teilnahmeberechtigt am Wettbewerb sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Wettbewerbs beteiligten Personen, Mitarbeiter*innen der koje, sowie Mitglieder der Jury. Zudem behalten sich die koje und die Organisator*innen vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, diese wären beispielsweise:

(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Wettbewerbs, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Wettbewerb (e) diskriminierenden oder ausgrenzenden Wettbewerbseinsendungen oder (f) Mobbing, sowie einschüchterndem Verhalten gegenüber anderen Teilnehmenden.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns
Folgende Preise werden vergeben:

24x je einen 100€ Gutschein für ein regionales Geschäft oder eine Region in Vorarlberg.

Die Ermittlung der Gewinner*innen erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Mehrheitsprinzip beruhenden Abstimmung einer Jury, welche aus jeweils einer*m Vertreter*in der mitwirkenden Jugendeinrichtungen besteht.

Die Gewinner*innen des Wettbewerbs werden zeitnah über eine gesonderte E-Mail oder telefonisch über den Gewinn informiert.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den/die Gewinner*in oder an eine*n gesetzlichen Vertreter*in des/der minderjährigen Gewinners*in. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernehmen die Organisator*innen. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten der Gewinner*innen. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns sind die Gewinner*innen selbst verantwortlich.

Meldet sich ein*e Gewinner*in nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 5 Werkstagen nicht, kann der Gewinn auf andere Teilnehmer*innen übertragen werden.

Beendigung des Wettbewerbs
Die koje behält sich ausdrücklich vor, den Wettbewerb ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Wettbewerbs stören oder verhindern würden.

Rechte Dritter

Die Teilnehmer*innen erklären, dass eingereichte Texte, Videos und Fotos nicht gegen Rechte Dritter verstoßen, dabei sind im besonderen Urheberrechte sowie Persönlichkeitsrechte genannt. Ist ein Dritter an der Erstellung eines Betrags beteiligt, so muss auch dieser mit der Einreichung sowie einer etwaigen späteren Veröffentlichung einverstanden sein. Selbiges gilt, wenn Dritte auf zur Teilnahme am Wettbewerb eingesendeten Bild- und Videodaten abgebildet sind.

Datenschutz
Für die Teilnahme am Wettbewerb ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der/die Teilnehmer*in versichert, dass die von ihm/ihr gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname, Geburtsdatum, Emailadresse sowie Telefonnummer wahrheitsgemäß und richtig sind.

Die koje weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten der Teilnehmer*innen ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Ausnahmen stellen die für die Durchführung des Wettbewerbs mitwirkenden Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit (Organisator*innen), sowie die „Wann und Wo“ dar, welche die Daten zum Zwecke der Durchführung des Wettbewerbs erheben, speichern und nutzen müssen.

Unabhängig eines etwaigen Gewinns erklärt sich der/die Teilnehmer*in mit der Veröffentlichung seines/ihres Namens, Alters und Wohnorts sowie der Wettbewerbseinsendung, in den von den Wettbewerbsorganisator*innen genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des/der Gewinners*in auf den Webseiten der Organisator*innen und ihren Social Media Plattformen mit ein.

Der/die Teilnehmer*in oder die jeweilige gesetzliche Vertretung kann die erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an office@koje.at oder koje- Koordinationsbüro für Offene Jugendarbeit und Entwicklung; Gallusstraße 12; 6900 Bregenz zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des/der Teilnehmers*innen umgehend gelöscht. Mit einem Wiederruf innerhalb des Wettbewerbs ist eine weitere Teilnahme am Selbigen ausgeschlossen.

Facebook Disclaimer
Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Anwendbares Recht
Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Wettbewerb sind an die Organisator*innen zu richten.

Der Online-Wettbewerb der koje unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Österreich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Organisator*innen:

  1. koje – Koordinationsbüro für Offene Jugendarbeit und Entwicklung; Gallusstraße 12; 6900 Bregenz; office@koje.at
  2. Verein Amazone – Mädchen*zentrum, Mädchen*beratung und Fachstelle Gender; Kirchstraße 39; 6900 Bregenz; office@amazone.or.at
  3. Jugend•Altach – Achstraße 8a; 6844 Altach; jugend@altach.at
  4. JugendKulturArbeit Walgau – Eugen Getzner-Strasse 7; 6710 Nenzing; online-wettbewerb@jka-walgau.at
  5. Offene Jugend- und Kulturarbeit Bregenz – Bahnhofstraße 47; 6900 Bregenz; info@ojkab.at
  6. Offene Jugendarbeit Bregenzerwald – Hof 432; 6866 Andelsbuch; office@ojb.at
  7. Offene Jugendarbeit Bludenz – Jellerstraße 16; 6700 Bludenz; office@villak.at
  8. Offene Jugendarbeit Dornbirn – Schlachthausstraße 11; 6850 Dornbirn; office@ojad.at
  9. Offene Jugendarbeit Feldkirch – Reichsstraße 143; 6800 Feldkirch; info@grafhugo.at
  10. Offene Jugendarbeit Götzis – Schulgasse 5; 6840 Götzis; oja@hdg-vorarlberg.at
  11. Offene Jugendarbeit Hohenems – Kaiser-Franz-Josef-Straße 61; 6845 Hohenems; office@ojah.at
  12. Offene Jugendarbeit Kleinwalsertal – Walserstraße 260; 6992 Hirschegg; rundel@ifs.at
  13. Offene Jugendarbeit Klostertal – Arlbergstraße 89a; 6752 Dalaas; office@villak.at
  14. Offene Jugendarbeit Lauterach – Hofsteigstraße 2a; 6923 Lauterach; jugend@lauterach.at
  15. Offene Jugendarbeit Lustenau – Amann-Fitz-Straße 6; 6890 Lustenau; office@cfy.at
  16. Offene Jugendarbeit Montafon – Grütweg 11; 6780 Schruns; dellarossa@o-jam.at

Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Viel Glück und Erfolg wünscht die Offene Jugendarbeit in Vorarlberg.

 

 

Unser Webauftritt verarbeitet für den vollen Funktionsumfang Daten. Dafür möchten wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen