klimaaktiv mobil Jugendprogramm – finanzielle Zuschüsse für Jugendprojekte

Mit dem klimaaktiv mobil Jugendprogramm wird eine unabhängige und klimafreundliche Mobilität von jungen Menschen unterstützt. Jugendorganisationen, die hier aktiv werden, erhalten finanzielle Zuschüsse für ihr Jugendprojekt in der Höhe von max. € 1.250,-. Gefördert werden auch Investitionsmaßnahmen im Bereich klimafreundliche Jugendmobilität (inkl. E-Mobilität).

Schreibt eure Geschichte des Gelingens und tragt zum Klimaschutz bei!

Ob Fahrradwerkstätten, die Neugestaltung von Bahnhütten oder ein Jugendkalender zur klimafreundlichen Mobilität … für die Umsetzung von innovativen Jugendmobilitätsprojekten vor Ort gibt es für außerschulische Jugendeinrichtungen 2019 für 8 Jugendprojekte wieder einen finanziellen Zuschuss. Die finanzielle Unterstützung reicht pro Projekt von min. 625 € bis max. 1250 € netto, jedoch bis max. 50 % der Gesamtkosten der umgesetzten Ideen.

Die Vergabe der Zuschüsse erfolgt nach der Reihenfolge des Einlangens der Ansuchen und einer Jurybewertung. Nutze die Chance, setze mit Jugendlichen ein Projekt um und du bekommst dafür die Hälfte der Projektkosten!

Das Antragsformular und die Info dazu findet ihr unter https://www.klimaaktiv.at/mobilitaet/mobilitaetsmanagem/jugend/jugendmobilcoaches.html

Kontakt:
Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark Dipl.-Päd.in Cosima Pilz
Brockmanngasse 53
8010 Graz
0316 835404 7
cosima.pilz@ubz-stmk.at

Unser Webauftritt verarbeitet für den vollen Funktionsumfang Daten. Dafür möchten wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen