Kleinprojektefonds der Bodenseekonferenz fördert Begegnungsprojekte in der Bodenseeregion

Vertrauensvolle grenzüberschreitende Beziehungen auf lokaler und regionaler Ebene zu stärken sowie das gegenseitige Verständnis und das Wissen um die Region zu erhöhen ist das Ziel des Kleinprojektefonds der Internationalen Bodenseekonferenz.

Für eine Förderung in Frage kommen gemeinsame Projekte von Privatpersonen, Schulen, Vereinen und sonstigen Gruppierungen, kommunale Aktionen sowie regionale Initiativen aus allen Lebensbereichen, z. B. Umwelt, Sport, Kultur, Soziales.

Nächste Einreichfrist: 31. Mai 2019

Weitere Infos: www.bodenseekonferenz.org/kleinprojekte

Unser Webauftritt verarbeitet für den vollen Funktionsumfang Daten. Dafür möchten wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen