Adresse
Gallusstraße 12
6900 Bregenz

Sag Hallo!
+43 5574 45838
office@koje.at

We are social

I kann’s! – Impulse für 2020

Gleichstellung, Vielfalt, Karenz, Sexismus, geschlechtergerechte Sprache und Rollenbilder

2019 entstand der I kann’s! Kalender für das Jahr 2020. Die Projektpartner*innen möchten damit Menschen für jene Themen sensibilisieren, die junge Frauen beschäftigen und einem zukunftsorientierten Wirtschaftsstandort Vorarlberg ein Anliegen sein müssen. Fünf Lehrmädchen aus den I kann’s! Betrieben haben gemeinsam mit dem Verein Amazone an der Umsetzung des Kalenders gearbeitet. Ein ganzes Jahr lang geht es nun um Themen wie Gleichstellung, Vielfalt, Karenz, Sexismus, geschlechtergerechte Sprache und Rollenbilder – schlicht um ein gutes Miteinander.

Die vier Vorarlberger Betriebe Getzner Textil, GRASS, KRAL und Zumtobel haben ein gemeinsames Ziel: den gleichmäßigen Zugang von Mädchen und Jungen in technische Lehrberufe fördern. Fachlich begleitet vom Verein Amazone und unterstützt von der Vorarlberger Arbeiterkammer sowie der Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Vorarlberg und der V.E.M. werden Möglichkeiten erarbeitet, Mädchen anzusprechen und sie in ihren Ausbildungszielen und ihrer beruflichen Zufriedenheit zu unterstützen. Dabei sind Lehrmädchen die Kompetenzträgerinnen in allen Projektbereichen und geben Anstoß für kulturverändernde Prozesse im betrieblichen Alltag. Die langfristige Arbeitsweise generiert breit gefächerte Erkenntnisse, die für alle von Bedeutung sind. Zur Bewusstseinsbildung für technisch-handwerkliche Betriebe wurden bereits die I kann’s! Checkliste, ein Indikatoren Katalog, Plakatserien und Videos erstellt. Darüber hinaus finden regelmäßig Veranstaltungen und Workshops für Mitarbeitende und die Öffentlichkeit statt.

In den gemeinsamen Projektjahren lernten die Betriebe, dass es wichtig ist, Mitgestaltungsmöglichkeiten zu schaffen, alle gleichermaßen anzusprechen, Kompetenzen individuell zu fördern und betriebliche Strukturen geschlechtergerechter zu gestalten. Es ist eine große Herausforderung, eine Unternehmenskultur zu schaffen, die sich Geschlechtergerechtigkeit nicht nur auf die Fahnen schreibt, sondern in allen Bereichen versucht zu leben. Dies kann nur gemeinsam mit allen Mitarbeitenden gelingen – 2020 wird weiter daran gearbeitet.

Ein paar Restexemplare der Kalender gibt es noch im Verein Amazone – ausgegeben werden sie solange der Vorrat reicht…

Download & Infos

www.ikanns.at/kalender2020             gesamter Kalender und dazu gehörende Sujets

www.ikanns.at                                         Infos zum Projekt I kann’s! I trau mer’s zu!

www.ikanns.at/category/produkte/  Weitere I kann’s! Produkte

Unser Webauftritt verarbeitet für den vollen Funktionsumfang Daten. Dafür möchten wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen