Adresse
Gallusstraße 12
6900 Bregenz

Sag Hallo!
+43 5574 45838
office@koje.at

We are social

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag „Gesellschaft & Digitalisierung: Die Welt ist ein Digitales Dorf“

18. Juni 2021 @ 18:00 - 20:00

Vortrag „Gesellschaft & Digitalisierung:
Die Welt ist ein Digitales Dorf“

Der Vortrag findet ONLINE statt und ist öffentlich, kostenlos zugänglich.

Referenten: Patrick Breitenbach und Dr. Nils Köbel
Datum: 18.6.2021
Uhrzeit: 18.00 – 20.00 Uhr
Ort: ONLINE via Zoom
Kosten: frei
Anmeldungen zwingend per Email an soziales@schlosshofen.at

Der Ruf nach mehr Digitalisierung wird seit der Pandemie immer lauter. Der Wunsch nach mehr Digitalisierung bringt aber auch neue soziale Fragen mit sich. Mit der Digitalisierung ist die Welt messbarer geworden. Daten werden gesammelt, gespeichert, ausgetauscht sowie Komplexitäten vereinfacht. Information stehen weltweit zeitgleich zur Verfügung. Digitalisierung übersetzt Information in eine einheitliche Sprache – in binäre Codes und macht weltweite Vernetzung erst möglich. Mit dem Wachstum der Technologien, wachsen nicht nur die Chancen, sondern auch Herausforderungen und Gefährdungspotenziale. Die Digitalisierung dient in vielerlei Hinsicht den Menschen, so auch im Sichtbarmachen wichtiger globaler Themen. Dient ausschließlich die Digitalisierung den Menschen oder mittlerweile auch der Mensch der Digitalisierung? Sind wir dem digitalen Wandel ausgesetzt oder gibt es Raum den Wandel proaktiv mitzugestalten?

Doch ganz von vorne….
Zuerst stellt sich die Frage was eine Gesellschaft ist und was sie überhaupt ausmacht. Um Gesellschaft verstehen zu können müssen Gesellschaftsmuster und Gesellschaftsstruktur betrachtet werden, die jenseits von Individuen, aus funktionsfähigen Institutionen bestehen. Waren es bisher Individuen, die Institutionen funktionsfähig gemacht haben, übernehmen immer mehr neue Technologien diese Rolle. Was passiert mit der Gesellschaft, wenn Gesellschaftsstrukturen betrieben werden können, ohne hierfür Menschen zu benötigen und wie stabil ist die Gesellschaft dann noch? Wie ist denn nun das Verhältnis von Gesellschaft und Technologien? Bringen gesellschaftliche Strukturen Technologien hervor oder reagieren Gesellschaften auf technologische Erfindungen?

Patrick Breitenbach und Nils Köbel, versuchen diese Fragen aufzugreifen und betrachten sie aus verschiedenen Perspektiven. In ihren interaktiven Formaten regen sie nicht nur zum Mitdenken, sondern auch zum Mitdiskutieren an. In ihrem Podcast Soziopod widmen sich die Autoren einer breiten Themenwahl u.a. aus den Gebieten der Soziologie, Philosophie, und Pädagogik und vermitteln komplexes Wissen mit einer angenehmen Leichtigkeit https://soziopod.de/

Datenschutz:
Zu unseren Regelungen betreffend Datenschutz verweisen wir auf die entsprechenden Hinweise auf unserer Homepage www.schlosshofen.at/datenschutz

Details

Datum:
18. Juni 2021
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Schloss Hofen
Telefon:
+43 5574 4930 460
E-Mail:
soziales@schlosshofen.at
Website:
https://www.schlosshofen.at/bildung/soziales/

Veranstaltungsort

Zoom
Vorarlberg Österreich + Google Karte anzeigen

Unser Webauftritt verarbeitet für den vollen Funktionsumfang Daten. Dafür möchten wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen