koje

koje

Impulse für Jugendarbeit

Das Koordinationsbüro für Offene Jugendarbeit und Entwicklung, kurz koje, ist beim Thema Offene Jugendarbeit DIE gestaltende Kraft im Land und gibt als Seismograf für jugendrelevante Themen wichtige Impulse für das Sozialsystem in Vorarlberg. Wir sind die einzige landesweite gemeinnützige, überkonfessionelle und überparteiliche Stelle der Offenen Jugendarbeit.

Beiträge

Was uns beschäftigt...

Termine

Geschichten, die die OJA schreiben wird…
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2019

am.puls: Gewalt- und Mobbingprävention

26. März 2019 @ 18:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 26. März 2019

OJA Jugendtreff Lauterach, Bundesstraße 20
Lauterach, Vorarlberg 6923 Österreich
+ Google Karte
€40

Mobbing geschieht an Schulen, am Arbeitsplatz, in Einrichtungen der Offenen und Verbandlichen Jugendarbeit,… und nimmt unter Jugendlichen stetig zu. Aus diesem Grund haben die Offene Jugendarbeit Lauterach und Hard im Rahmen ihrer Jugendsozialarbeitsprojekte das Thema Gewalt- und Mobbingprävention aufgegriffen und ein Workshopangebot entwickelt, welches sie an Interessierte weitergeben. Am ersten Abend geht es um einen Erfahrungsaustausch und um die Sensibilisierung zum Thema Gewalt- und Mobbingprävention (theoretische Auseinandersetzung, Hintergründe,…). Am zweiten Abend werden vielfältig erprobte Methoden vermittelt und ausprobiert. Diese Schulung…

Mehr erfahren »

Präsentation der Masterarbeit “Wohnungslose Jugendliche in Vorarlberg”

27. März 2019 @ 16:00 - 18:00
FH Vorarlberg, Hochschulstraße 1
Dornbirn, Vorarlberg 6850 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Die Fachhochschule Vorarlberg und der Fachbereich Kinder- und Jugendhilfe des Amtes der Vorarlberger Landesregierung laden herzlich zur Präsentation der Masterarbeit „Wohnungslose Jugendliche in Vorarlberg“ von Frau Claudia Kutzer, BA MA und Frau Katharina Schuster, BA MA am Mittwoch, den 27. März um 16.00 Uhr, an der FHV in Dornbirn (Hochschulstr. 1 im Hörsaal W2 11/12) ein. Programm: Begrüßung Präsentation der Masterarbeit durch Katharina Schuster, BA MA und Claudia Kutzer, BA MA Fragen und Diskussion Weiterführende Schritte Ausklang (Knabberei und Getränke)…

Mehr erfahren »
April 2019

Vortrag “Gewalt gegen Frauen als Männerproblem”

1. April 2019 @ 18:00 - 20:00
Landhaus Bregenz, Römerstraße 15
Bregenz, Vorarlberg 6900 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Der Funktionsbereich Frauen und Gleichstellung der Vorarlberger Landesregierung und die ifs Gewaltschutzstelle laden zur Veranstaltung am 01.04.2019, 18.00 Uhr im Montfortsaal, Landhaus Bregenz zum Thema „Gewalt gegen Frauen als Männerproblem“ ein. Programm: Begrüßung und Einleitung Tanja Kopf, MSc und Ulrike Furtenbach Vortrag von Dr. Paul Scheibelhofer Inwiefern handelt es sich bei Gewalt an Frauen um ein Männerthema? Die leitenden Fragen sind dabei: Wieso ist Gewalt in unserer Gesellschaft so männlich? Wieso ist Männlichkeit so eng verzahnt mit Gewalt? Unterschiedliche Bereiche…

Mehr erfahren »

am.puls: Das liebe Geld: Crowdfunding & andere Finanzierungsmöglichkeiten für (Jugend)Projekte

24. April 2019 @ 18:30 - 20:30
aha – Jugendinfo Vorarlberg, Bahnhofstraße 12
Dornbirn, Vorarlberg 6850 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Und woher nehmen wir das Geld? Ihr habt eine Projektidee und seid noch auf der Suche nach einer Finanzierungsmöglichkeit dafür? Wir informieren über Crowdfunding sowie regionale und europäische Fördermöglichkeiten für Projekte von und mit Jugendlichen: Florian Kohler berichtet über sein erfolgreiches Crowdfunding-Projekt und gibt seine Erfahrungen weiter. Virginie Meusburger-Cavassino und Veronika Drexel vom aha stellen anhand von konkreten Beispielen die EU-Programme Erasmus+: Jugend in Aktion und Europäisches Solidaritätskorps sowie einige Vorarlberger und Liechtensteiner Fördertöpfe für Jugendprojekte vor. Eingeladen sind alle,…

Mehr erfahren »
Mai 2019

am.puls: Alles klar? Grenzen, Macht und Rolle in der Arbeit mit Jugendlichen

2. Mai 2019 @ 18:00 - 21:00
Verein Amazone, Kirchstraße 39
Bregenz, Vorarlberg 6900 Österreich
+ Google Karte
€25

Die Arbeit in niederschwelligen Kontexten der Offenen Jugendarbeit und der Verbandlichen Jugendarbeit stellt große Anforderungen an die eigene Integrität. Es gilt, Grenzen von Jugendlichen zu spüren und zu respektieren, sich der Wirkung eigener Erfahrungen und Bedürfnisse bewusst zu sein, um als positive Identifikationsfigur in eine ausgewogene, professionelle und hilfreiche Beziehung mit jungen Menschen treten zu können. Verschiedene Merkmale wie beispielsweise Geschlecht, Alter, gesellschaftlicher Status oder körperliche Verfassung verleihen uns Macht, die wir in der Arbeit mit Jugendlichen reflektieren müssen, um…

Mehr erfahren »
Juni 2019

1. Fachtag der Offenen Jugendarbeit in Vorarlberg

4. Juni 2019 @ 9:30 - 16:30
Die Gute Stube, Hof 423
Andelsbuch, Vorarlberg 6866 Österreich
+ Google Karte
€10

Die koje lädt zum 1. Fachtag der Offenen Jugendarbeit in Vorarlberg exklusiv für koje-Mitglieder ein! Datum:          04. Juni 2019, 09:30 – 16:30 Uhr Ort:                Die Gute Stube, Hof 432, 6866 Andelsbuch   Austausch – Stärkung – Inspiration Mit diesem neuen Format, welches eine Erleichterung für eure Terminkalender bieten soll, bereiten wir Inhalte aktueller Ansprüche in der Offenen Jugendarbeit in einem kompakten Format auf. Seien es Herausforderungen der digitalen, kultursensiblen oder der geschlechterreflektierten Jugendarbeit sowie Kooperationen mit Systempartner*innen wie der Schule –…

Mehr erfahren »

am.puls: Grenzen setzen im Umgang mit Neuen Medien und Internet

5. Juni 2019 @ 17:30 - 21:00
Wexelstube Feldkirch, Mühletorplatz 10
Feldkirch, Vorarlberg 6800 Österreich
+ Google Karte
€25

Internet, Smartphone und Co sind Teil unseres Lebens geworden. Unsere Kinder und Jugendlichen sind fasziniert davon und begegnen diesen mit Offenheit und Neugierde. Junge Menschen können allerdings oft ihr Online-Konsumverhalten nicht selbst regulieren. Sie brauchen die Unterstützung ihrer Bezugspersonen, um sich nicht durch falschen oder übermäßigen Gebrauch zu schaden. Doch wie können wir klare Grenzen setzen? Die Neue Autorität liefert einige Handlungsideen, die genau in diesem Bereich sehr gut einzusetzen sind. Die Präsenz der Erwachsenen, die wachsame Sorge aber auch…

Mehr erfahren »

am.puls: Erste-Hilfe-Grundkurs (16 Std.)

25. Juni 2019 @ 8:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:00am Uhr am 26. Juni 2019

Autonomes Jugend- und Kulturzentrum Between, Bahnhofstr. 45
Bregenz, Vorarlberg 6900 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

In diesem zweitägigen Erste Hilfe Kurs wird Erste Hilfe von A – Z nach neuesten ÖRK (Österreichisches Rotes Kreuz) Richtlinien vermittelt. Außerdem entspricht dieser Kurs der gesetzlichen Auflage zur Ausbildung der*des „Betrieblichen Ersthelfers*in“. Aufgrund einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes muss in Arbeitsstätten und auf Baustellen auch bei weniger als fünf Beschäftigten ein*e Ersthelfer*in bestellt werden. Am Ende des Kurses wird ein Zertifikat mit den persönlichen Daten ausgestellt. Daher bitte bei der Anmeldung Name, Wohnadresse, Geburtsdatum, SVNR und Arbeitgeber angeben.  …

Mehr erfahren »

am.puls: Erste-Hilfe-Grundkurs (16 Std.)

26. Juni 2019 @ 8:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:00am Uhr am 26. Juni 2019

Autonomes Jugend- und Kulturzentrum Between, Bahnhofstr. 45
Bregenz, Vorarlberg 6900 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

In diesem zweitägigen Erste Hilfe Kurs wird Erste Hilfe von A – Z nach neuesten ÖRK (Österreichisches Rotes Kreuz) Richtlinien vermittelt. Außerdem entspricht dieser Kurs der gesetzlichen Auflage zur Ausbildung der*des „Betrieblichen Ersthelfers*in“. Aufgrund einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes muss in Arbeitsstätten und auf Baustellen auch bei weniger als fünf Beschäftigten ein*e Ersthelfer*in bestellt werden. Am Ende des Kurses wird ein Zertifikat mit den persönlichen Daten ausgestellt. Daher bitte bei der Anmeldung Name, Wohnadresse, Geburtsdatum, SVNR und Arbeitgeber angeben.  …

Mehr erfahren »
Juli 2019

Fachgruppe Mädchen*

2. Juli 2019 @ 9:00 - 12:00
Mädchencafè Dornbirn, Bergmannstraße 1
Dornbirn, Vorarlberg 6850 Österreich
+ Google Karte

Die nächste FG Mädchen* zum Thema Interkulturelle Mädchen*arbeit findet am 2. Juli von 09.00 – 12.00 Uhr im Mädchencafe (Bergmannstr.1)  in Dornbirn statt. Programm: Teil: Rumeysa Seker, BA (FH) von der Muslimischen Jugend wird uns einen Einblick in den Islam, das Frauenbild des Islam, die Lebenswelt von muslimischen Mädchen* und Frauen* in Vorarlberg geben. Zusätzlich wird sie uns erzählen, wie die muslimische Jugend es schafft, Mädchen* zu erreichen. Natürlich gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen. Teil: Marie Schübl Offene…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Unser Webauftritt verarbeitet für den vollen Funktionsumfang Daten. Dafür möchten wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen